” HOCHWERTIGE UND INNOVATIVE MATERIALIEN “

” SCHUTZ DER GESUNDHEIT “

 ” UMWELTVERTRÄGLICHKEIT “

HÖCHSTE BIOKOMPATIBILITÄT

Wir verwenden Materialien mit geringer
Oberflächenenergie, die problemlos gewaschen
werden können, ohne Feuchtigkeit aufzunehmen.
Alle Zusatzstoffe kommen aus dem Medizin- oder
Lebensmittelbereich und die darin enthaltenen
Geschmacksstoffe verursachen keine Allergien.
Mit der Zertifizierung nach ISO 10993-5 wird
garantiert, dass unsere Produkte insbesondere für
Kinder KEINERLEI RISIKO für die Aufnahme zu
großer Mengen an Fluorid bergen.

WIEDERVERWERTBAR

Alle unsere Produkte sind VOLLSTÄNDIG
RECYCELBAR und erzeugen keine
Produktionsabfälle. Das schließt auch alle
Verpackungsmaterialien für den Vertrieb ein.

MARFRANMED & MARFRANMED.AU

Wir verwenden Spezialmaterialien (MARFRANMED
Fluoride und MARFRANMED AU), die speziell für
Melo entwickelt wurden und auf einem Material für
implantierbare Medizinanwendungen basieren.
NO Silicone, NO ftalati, NO Allergie, Latex free. OHNE PVC, OHNE Silikon, OHNE Phtalate, allergiefrei, latexfrei.

WERTVOLLES FLUORID

iKo und iLo geben Fluorid ab, wodurch der
Zahnschmelz gestärkt und Mangelerscheinungen in
der Mundhöhle vorgebeugt wird (Fluoroapatit sorgt
für Mineralisierung der Zähne).
Sie helfen zudem, nach den Mahlzeiten den pH-
Wert des Mundes über den sauren Bereich
anzuheben, damit sich Bakterien nicht so leicht
vermehren können und die Säuren den
Zahnschmelz nicht angreifen (die Hauptursachen
für Zahnbelag und Karies).

HOCHWERTIGE PRODUKTE

Alle Produkte von MELO sind nachgewiesen NICHT
zellschädigend, weitgehend wiederverwendbar,
besonders leicht und vollständig recycelbar.

KEINE AUFNAHME PATHOGENER BAKTERIEN

Es wird vermieden, dass über das Leitungswasser,
mit dem der Mund und nach dem Gebrauch die
herkömmliche Zahnbürste gespült werden,
Krankheiten verursachende Keime aufgenommen
werden.

KEINE AUFNAHME VON STOFFEN, DIE DEM ORGANISMUS SCHADEN

Bei der Anwendung von iKo, iLo und iKo Kids wird vermieden, dass schädliche Stoffe in den Körper gelangen, die üblicherweise in vielen Zahnpastas vorhanden sind, wie: Schleifmittel (Silica), Schaummittel wie SLS (Sodium Lauryl Sulphate);

UNSCHÄDLICH FÜR GRUNDWASSER UND BODEN

iKo, iKo Kids und iLo verschmutzen das Grundwasser nicht mit Zahnpastarückständen vom Putzen und die Umwelt nicht mit leeren Zahnpastatuben (die nicht recycelt werden können).
Sie sorgen außerdem dafür, dass kein Wasser verschwendet wird (da sie auch ganz ohne Wasser perfekt funktionieren).

UNGIFTIG

Die “Low-Density”-Materialien, die wir verwenden, haben eine geringere Dichte als andere Polymere und daher weniger schädliche Auswirkungen auf die Umwelt.
Verbrannte Abfälle erzeugen keine toxischen Gase und kein Dioxin.